Der Sicherheitsgurt: Seit 1958 gibt es das Rückhaltesystem bei Mercedes-Benz. Den Anfang macht der 300 SL Roadster (W 198). Die Kunden können für den Supersportwagen einen Zweipunktgurt ordern, wie ihn das Mercedes-Benz Museum als eins von „33 Extras“ präsentiert. Der graue Gurt des Herstellers Autoflug zeigt noch deutliche Anleihen an die Verwendung im Flugzeug.

Der Sicherheitsgurt


0 Comments9 Minutes