Diese Jahr geht zum erstemal, das Kampen Jazz by Till Brönner, als Sponsor an den Start. Das Mobilitätsangebot Mercedes me Explore Sylt wird im Rahmen des Festivals am 12. und 13. Juni 2019 präsentiert. Mit von der Partie ist der neue EQC, der ab Juli Teil der Mercedes me Explore Sylt Flotte ist. Damit kann der erste vollelektrische Mercedes-Benz noch vor der flächendeckenden Markteinführung im Herbst 2019 exklusiv auf Sylt gemietet werden.

Bei der vierten Auflage des Kampen Jazz by Till Brönner können die Besucher sich auf ein hochkarätiges musikalisches Programm mit internationalen Stars freuen, das sie dank der Sponsoren bei freiem Eintritt genießen können. Mercedes-Benz ist bereits durch Mercedes me Explore Sylt sowie den Wassersport Sponsorings auf Sylt vertreten und baut sein Engagement mit der erstmaligen Übernahme des Titelsponsorings für das diesjährige Kampen Jazz Festival auf der Nordsee Insel weiter aus.

Exklusive Mercedes-Benz Shuttle für die Künstler

Die Shuttlefahrzeuge für die Künstler von Hamburg nach Sylt und auch die Shuttlefahrten im Rahmen der Veranstaltung werden von Mercedes-Benz übernommen. Als Shuttlefahrzeuge kommen die Großraumlimousine V-Klasse, die S-Klasse sowie die E-Klasse als Plug-in-Hybrid zum Einsatz. Während des Festivals wird der EQC in unmittelbarer Nähe zur Bühne ausgestellt. Für Fragen rund ums Fahrzeug stehen Mitarbeiter des Autohauses ROSIER Sylt zur Verfügung.

Das Kampen Jazz Festival

Das Open-Air-Highlight hat seit der Premiere 2016 bereits verschiedene musikalische Giganten wie Dave Sanborn, Bob James, Incognito oder Shakatak auf Deutschlands nördlichste Insel gelockt. Im letzten Jahr swingten und tanzten 10.000 Zuschauer vor der 300 Quadratmeter großen Bühne am Strönwai in Kampen mit. Das diesjährige Line-up verrät eine erstklassige und prominente Besetzung wie selten zuvor. Darunter sind Al McKay´s Earth, Wind & Fire Experience, Joey DeFrancesco, Candy Dulfer und Frank Chastenier.